PRISMA (PRA)

 

Prisma

1.   Was macht Prisma?


Prisma bietet  ein differenziertes Angebot von Familienunterstützenden Maßnahmen an,  deren Ziel darin besteht die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von Familien zu verbessern,  ein  Verbleiben der Kinder im Haushalt der Eltern zu gewährleisten und die  Lebenssituation der Gesamtfamilie positiv zu beeinflussen. Dabei steht im Vordergrund eine  ausreichende Handlungsfähigkeit trotz langfristiger Probleme, akuter  Krisensituationen und Belastungen des Alltags zu erhalten . Die Hilfeangebote  werden von den jeweiligen Jugendämtern an Prisma delegiert.

2. Was bietet Prisma?


Prisma bietet im Rahmen der Hilfe zur Erziehung gemäß § 27 SGB VIII  folgende Maßnahmen an:

·         Sozialpädagogische Familienhilfe

·         Krisenintervention

·         Erziehungsbeistandschaft

·         Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

·         Coaching: Familiencoaching und aufsuchende Elternberatung

·         Marte Meo

·         Soziale Gruppenarbeit

 

3.   Wer arbeitet  für Prisma?

 

Der Fachdienst besteht aus 8 Pädagogen und Pädagoginnen mit diversen beraterischen Zusatzqualifikationen, die je nach  spezifischer Bedarfslage eingesetzt werden.
  

 

 

4. Kontakt:

Gothaer Platz 1 Haus 8
37083 Göttingen
Tel.: 0551-99958945
Fax: 0551-99958914

prisma@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de
 

Die Mitarbeiter/ Innen erreichen Sie über deren Mobiltelefone:

Barth, Friedrich                          0178 5155 269
Effner, Tobias                            0178 5155 278
Frohloff, Christine                      0178 5155 274
Frohloff, Martin                          01774752800

Meyer, Edda                              0178 5155 271
Teßmer, Susanne                      0178 5155 277
Walschburger, Elke                    0178 5155 272
Weise, Cordula                           0178 6004 925

 

 
powered by y6 internet kommunikation