Fachdienst Systemische Schulassistenz

Schulassistenz für Kinder und Jugendliche

Bovenden

Kontakt

Über den Fachdienst systemische Schulassistenz

Unsere Aufgabe

Wir begleiten Kinder und Jugendliche aller Jahrgangsstufen, die eine Behinderung haben oder von ihr bedroht sind – wenn es für ihre Teilhabe am Bildungssystem erforderlich ist. Einen Anspruch auf diese Eingliederungshilfe muss vom zuständigen Träger geprüft und genehmigt werden.

Unsere spezielle Form der Schulbegleitung

  • unterstützt die Integration in den Klassenverband,
  • löst Konfliktsituationen auf,
  • verbessert die schulische Leistung und
  • verhindert den Schulabbruch.

Mit unserer weiter gefassten systemischen Schulassistenz nehmen wir das anspruchsberechtigte Kind in den Blick und betrachten es im Kontext des schulischen Umfelds. So lernen auch die Mitschüler*innen einen entspannteren Umgang mit der Besonderheit des Kindes. Das fördert sowohl die Toleranz als auch den Zusammenhalt. Davon profitieren alle: das Kind mit Behinderung, die Klassengemeinschaft und die Lehrer*innen.

Unser Konzept

Unsere systemische Begleitung unterscheidet sich grundsätzlich von der klassischen Form. Denn wir beachten nicht nur das, was das Kind macht oder braucht, sondern helfen auch bei der Interaktion mit den anderen Kindern und dem Lehrpersonal. Damit schaffen wir ein gegenseitiges Verständnis und das Kind fühlt sich akzeptiert.

Begreift sich das Kind als gleichwertig in der Klasse, beteiligt es sich aktiv und lernt besser. Ein Schulabbruch kann so verhindert werden.

Unser Team

Ein engagiertes Team aus geeigneten Person, die alle eine traumapädagogische Schulung erhalten und regelmäßig Supervison haben.

Rechtlicher Hinweis

Die gesetzliche Grundlage der Maßnahmen sind nach 35a SGBVIII und §78 SGB IX.

Fachdienst Systemische Schulassistenz

Ansprechpartner

Petra Mackowiak

Adresse

Systemische Schulassistenz
IGS Bovenden
Wurzelbruch 13
37120 Bovenden

Telefon

0151 / 40662511

E-Mail-Adresse

p.mackowiak@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de

Schreiben Sie dem FD Systemische Schulassistenz

11 + 15 =