Fachdienst Fortbildung

Kompetenzerweiterung und Qualifizierung

Intern und Mitgliedskommunen

Kontakt

Über den Fachdienst Fortbildung

Unsere Aufgabe

Der Fachdienst organisiert und führt Fortbildungen für die Mitarbeiter*innen des JSN und die Mitgliedskommunen durch, so dass sich die Arbeitsprozesse in den verschiedenen Angeboten stetig weiterentwickeln. So können wir junge Menschen, Familien und Eltern jederzeit angemessen begleiten und ihnen zielgerichteter helfen.

Uns ist es sehr wichtig, unsere Mitarbeiter*innen in ihrem Tätigkeitsfeld bestmöglich zu unterstützen, indem wir ihre Handlungskompetenzen stärken und ihr Fachwissen vertiefen. Denn die Qualifizierung jeder einzelnen Person trägt dazu bei, die Qualität des gesamten JSN zu gewährleisten und zu fördern.

Unsere internen Fortbildungen sind für

  • unsere Kolleg*innen, damit sie für ihre Aufgaben bestens geschult sind,
  • unsere Leitungskräfte, damit sie gezielt Arbeitsweisen und methodische Ansätze im JSN etablieren können.

Unsere Fortbildungen für die Mitgliedskommunen bieten die Vorteile, dass sie

  • bedarfsgerecht konzipiert sind,
  • in räumlicher Nähe stattfinden und
  • eine gute Plattform bieten, sich stärker untereinander zu vernetzen.

Ein wichtiger Hinweise: Die Fortbildungen sind ausschließlich intern für den JSN oder für die Mitgliedskommunen. Eine externe Buchung ist nicht möglich.

Unser Konzept

Bei unserer Arbeit sind sowohl der fachliche als auch der zwischenmenschliche Aspekt von großer Bedeutung. Diese übergreifende Betrachtung greifen wir in unseren kontinuierlichen Fortbildungen auf. Unsere Mitarbeiter*innen bekommen den Raum, externe Anreize, Methoden und Arbeitsweisen aufzunehmen, und diese für ihren Arbeitsprozess zu nutzen.

Wir freuen uns auch über Anregungen unserer Mitarbeiter*innen hinsichtlich interessanter Fortbildungsthemen, mit denen sie ihren Arbeitsplatz gestalten und kontinuierlich weiterentwickeln können.

Unser Team

Wir haben eine kompetente Ansprechperson für Fortbildungen, die eingebunden ist in die verschiedenen Fachdienste des JSN und auch um die Arbeit der Kolleg*innen in den Jugendämtern weiß. Sie hat gute Kontakte zu Referent*innen und Fortbildungsorganisationen, so dass sie professionell planen und organisieren kann.

Gewinnbringend ist auch ihr externer Blick auf die Trends in der aktuellen Jugendhilfelandschaft, durch den sie selbst Anregungen zu möglichen Fortbildungen geben bzw. einordnen kann.

Unsere Ansprechperson findet für jede Veranstaltung einen passenden Rahmen und angenehme Räumlichkeiten, so dass man in einer schönen Atmosphäre gut lernen kann.

 

Fachdienst Fortbildung

Ansprechpartner GÖ

Christine Bartje,
Dipl. Psychologin

Adresse

Gothaer Platz 1
37083 Göttingen

Telefon

0551/ 999589- 23

E-Mail-Adresse

c.bartje@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de

Ansprechpartner NOM

Kerstin Hillemann

Adresse

Gothaer Platz 1
37083 Göttingen

Telefon

05551/9782- 37

E-Mail-Adresse

k.hilleman@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de

Schreiben Sie dem FtjF eine Nachricht!

10 + 8 =