Flexible ambulante Hilfen im Landkreis Northeim (FAH)


1. Was ist FAH?

Die Flexiblen Ambulanten Hilfen (FAH) sind ein seit 2011 existierender ambulanter Dienst, der ausschließlich im Landkreis Northeim ein differenziertes Angebot an Hilfen für Familien und junge Erwachsene gem. § 27 SGB VIII im Bereich der ambulanten Jugendhilfe anbietet.

2. Für wen ist FAH?

Das Angebot richtet sich an alle Familien und jungen Erwachsenen, welche Unterstützungs- und Beratungsbedarf im Rahmen der Jugendhilfe haben. Der Bedarf wird durch die Beteiligten gemeinsam mit dem Jugendamt im Rahmen des Hilfeplanprozesses ermittelt und dann an die FAH weitervermittelt.

3. Was will FAH erreichen?

FAH bietet eine passgenaue Vermittlung von Unterstützungsmaßnahmen für Familien und einzelne junge Menschen mit den Zielen einer Aktivierung der eigenen Potentiale und der aktiven Gestaltung der familiären oder persönlichen Situation. Hierzu bietet FAH ein sehr differenziertes Angebot an. Weiterhin sollen innovativ neue Angebote am tatsächlichen Bedarf der Familien u. des jungen Erwachsenen orientiert entwickelt, umgesetzt und wirkungsorientiert evaluiert werden.

4. Was bietet FAH?

Um eine bedarfsgerechte Vermittlung zu ermöglichen, bietet FAH eine breit gestaffelte Angebotspalette:

  •  Hilfebedarfsklärung
  •  Sozialpädagogische Diagnostik
  •  Krisenintervention
  •  Klassische sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaften
  • Familiencoaching
  • Umgangsbegleitung und -beratung
  • Soziale Gruppenarbeit

 

·       

Die FAH besteht aktuell aus 20 Pädagogen und Pädagoginnen mit verschiedenen beraterischen  Zusatzqualifikationen. Diese organisieren sich in drei verschiedenen Teams an den Standorten Einbeck, Northeim und Uslar.

5. Kontakt:

Jugendhilfe Süd-Niedersachen e.V.
Flexible ambulante Hilfen im Landkreis Northeim
Scharnhorstplatz 6
37154 Northeim
Tel.: 05551/9782-18  Fax.: 05551/9782-20

AnsprechpartnerInnen:

Herr Rheker
j.rheker@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de 

Frau Tesche-Eikenberg

eikenberg@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de

 

 

 
powered by y6 internet kommunikation